Angebote zu "Swiss" (24 Treffer)

Kategorien

Shops

Stokke, BedBox JetKids, Green Aurora, 10 l Reis...
Topseller
159,95 € *
zzgl. 5,95 € Versand

BedBox® verwandelt den Flugzeugsitz Ihres Kindes in ein komfortables Bett. Zugleich praktischer Handgepäck-Trolley und vergnüglicher Aufsitzkoffer. Dies ist die geniale All-in-one-Lösung für entspannteres Fliegen mit Kindern. Der stabile Hartschalenkoffer bietet ca. 10 l Stauraum für Bücher, Spiele, Kopfhörer, Kuscheltier, ... Auf den langen Wegen im Airport kann Ihr Nachwuchs auf dem Koffer Platz nehmen, wie auf einem Laufrad selber zum Gate düsen – oder sich bequem von Ihnen ziehen lassen. Und während des Fluges wird BedBox® mit wenigen Handgriffen zum komfortablen Reisebett – Matratze und Seitenstützen inklusive. Misst Handgepäck-freundliche 46 x 36 x 20 cm und hat nur 3 kg Eigengewicht. Während Start und Landung passt der Koffer bequem unter den Vordersitz. Um die Bett-Funktion zu nutzen, stellen Sie ihn in den Fußraum und arretieren ihn mit dem Gurt am Sitzgestänge. Dann einfach den Deckel abnehmen, umgekehrt wieder aufsetzen und mit der ausziehbaren Platte die Lücke zur Sitzfläche schließen. Matratze ausrollen, Seitenstützen ankletten – fertig! Trägt bis zu 35 kg und gleitet leichtgängig auf wendigen 360° Doppel-Schwenkrädern. BedBox® wurde in Norwegen designed. 6 Jahre lang tüftelten Flugzeugingenieur, Flugkapitän und Vater von 3 Kindern Halvor Holmgren und seine Frau Christina an dem perfekten Konzept. (Funktioniert übrigens auch im Zug). In Köln ausgezeichnet mit dem „Kind & Jugend Innovation Award” 2016 in der Kategorie „World of Moving Kids & Travelling Kids Accessories” und in Las Vegas mit dem „Product Innovation Award” 2017. Als Flugzeugbett/Beinablage geeignet für Kinder von 0 - 6 Jahren. Misst 46 x 20 x 36 cm. Wiegt 3 kg. Aus bruchfestem Kunststoff. Zum Reinigen einfach feucht abwischbar. Griffschlaufe und aushakbares Zugseil aus stabilem Gurtband. Farbe: Mint/Grau. Enthält 1 Matratze (74 x 42 x 1,5 cm) aus Polyester und Baumwolle und 2 Seitenstützen (je 41,5 x 10 x 4 cm). Beides zertifiziert nach ÖkoTex Standard 100* und per Hand waschbar. *Zertifiziert durch TESTEX AG, Swiss Textile Testing Institute, Testreport TP005 131919.1.

Anbieter: Pro-Idee
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot
Rollei Compact Traveler No. I Carbon schwarz
97,00 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Rollei Compact Traveler No. 1 Carbon Schwarz * Das ultra leichte Carbon-Stativ mit einem Gesamtgewicht (inkl. Kugelkopf) von nur 980 g ist speziell für Reise- und Städte-Fotografen konzipiert * Stativkopf und Stativ-Schulter sind aus Magnesium gefertigt. * Im Lieferumfang enthalten sind Spikes für mehr Stabilität im Gelände, ein 360° Magnesium-Panorama Kugelkopf mit Kamera-Schnellwechselplatte (Arca Swiss kompatibel) sowie ein Schultertragegurt. * Zum Transport lassen sich die Stativbeine um 180 Grad klappen, was das Packmaß auf nur 33 cm reduziert! * Schneller Auf- und Abbau dank Schnellklemmverschraubung * 360° drehbarer Mittelsäulenhaken zur Befestigung von zusätzlichem Gewicht * Stativ auch als Einbeinstativ (Monopod) verwendbar * Das Stativ kann eine Kamera inkl. Objektiv von bis zu bis 8 kg tragen und erreicht eine Höhe von 142 cm Ein Reisestativ löst drei Herausforderungen Rollei hat sich jeder dieser drei, scheinbar widersprüchlichen, Anforderungen nun noch einmal intensiv angenommen: Das Reisestativ Rollei Compact Traveler No. 1 Carbon stellt die herkömmliche Bauart von Stativen buchstäblich auf den Kopf - die vierfach ausziehbaren Stativbeine lassen sich um 180 Grad schwenken und ermöglichen eine erstaunlich geringe Packmaß-Länge von nur 33 cm. In Verbindung mit dem hochstabilen und leichten High-Tech-Material Carbon sinkt das Gesamtgewicht des Compact Traveler No. 1 unter 1 Kilogramm, mehr als 980 g braucht selbst der Profi-Reisefotograf nicht in seinem Gepäck zu reservieren. Das Carbon des Rollei Reisestativs ist auch verantwortlich für die beeindruckende Tragkraft von 8 kg, dies entspricht einem Eigengewicht/Traglast-Verhältnis von 1/8! Durch die Schwenkbarkeit der Stativbeine sind sogar Makroaufnahmen im Bodenbereich möglich, die sonst zusätzliche Ausrüstung erfordern würden. Das Leichtgewicht, dem man seine Kraft nicht ansieht Der 360°-Panorama-Kugelkopf des Rollei Compact Traveler No. 1 Carbon nimmt über die standardisierte und Arca Swiss-kompatible Schnellwechselplatte selbst Profi-Spiegelreflex-Gehäuse mit Super-Tele-Objektiven und weiterem Zubehör souverän auf und erlaubt schnelle Motiv-Wechsel. Stabile Spikes mit schonenden Endkappen bieten einen festen Stand auf jedem Untergrund, ein frei drehbarer Haken an der Mittelsäule erhöht weiter die Standfestigkeit, wenn Sie Ihre Fototasche oder ein beliebiges Gewicht daran befestigen. Direkt reisefertig und komplett ausgestattet Die Stativbeine sind mit der Schnellklemmverschraubung schnell auf die maximale Höhe von 142 cm ausgezogen. Für besonders knifflige Situationen lässt sich das Rollei Compact Traveler No. 1 Carbon Reisestativ auch als Einbeinstativ (Monopod) nutzen, eine separate Tasche ist bei Rollei selbstverständlich im Lieferumfang enthalten. Weiterhin erhalten Sie einen breiten, schulterschonenden Tragegurt, alle notwendigen Werkzeuge sowie eine Tasche, die auch bequem als Rucksack getragen werden kann.

Anbieter: Computeruniverse
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot
Rollei Compact Traveler No. I Carbon orange
118,99 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Rollei Compact Traveler No. I Carbon orange Reisestative für Fotografen sind in der Regel Meister der Kompromisse und müssen geringes Gewicht und Packvolumen mit bestmöglicher Stabilität unter einen Hut bringen. Ein Reisestativ löst drei Herausforderungen Rollei hat sich jeder dieser drei, scheinbar widersprüchlichen, Anforderungen nun noch einmal intensiv angenommen: Das Reisestativ Rollei Compact Traveler No. 1 Carbon stellt die herkömmliche Bauart von Stativen buchstäblich auf den Kopf - die vierfach ausziehbaren Stativbeine lassen sich um 180 Grad schwenken und ermöglichen eine erstaunlich geringe Packmaß-Länge von nur 33 cm. In Verbindung mit dem hochstabilen und leichten High-Tech-Material Carbon sinkt das Gesamtgewicht des Compact Traveler No. 1 unter 1 Kilogramm, mehr als 980 g braucht selbst der Profi-Reisefotograf nicht in seinem Gepäck zu reservieren. Das Carbon des Rollei Reisestativs ist auch verantwortlich für die beeindruckende Tragkraft von 8 kg, dies entspricht einem Eigengewicht/Traglast-Verhältnis von 1/8! Durch die Schwenkbarkeit der Stativbeine sind sogar Makroaufnahmen im Bodenbereich möglich, die sonst zusätzliche Ausrüstung erfordern würden. Das Leichtgewicht, dem man seine Kraft nicht ansieht Der 360°-Panorama-Kugelkopf des Rollei Compact Traveler No. 1 Carbon nimmt über die standardisierte und Arca Swiss-kompatible Schnellwechselplatte selbst Profi-Spiegelreflex-Gehäuse mit Super-Tele-Objektiven und weiterem Zubehör souverän auf und erlaubt schnelle Motiv-Wechsel. Stabile Spikes mit schonenden Endkappen bieten einen festen Stand auf jedem Untergrund, ein frei drehbarer Haken an der Mittelsäule erhöht weiter die Standfestigkeit, wenn Sie Ihre Fototasche oder ein beliebiges Gewicht daran befestigen. Direkt reisefertig und komplett ausgestattet Die Stativbeine sind mit der Schnellklemmverschraubung schnell auf die maximale Höhe von 142 cm ausgezogen. Für besonders knifflige Situationen lässt sich das Rollei Compact Traveler No. 1 Carbon Reisestativ auch als Einbeinstativ (Monopod) nutzen, eine separate Tasche ist bei Rollei selbstverständlich im Lieferumfang enthalten. Weiterhin erhalten Sie einen breiten, schulterschonenden Tragegurt, alle notwendigen Werkzeuge sowie eine Tasche, die auch bequem als Rucksack getragen werden kann.

Anbieter: Computeruniverse
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot
Hurricane Festival 2020
201,35 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Hurricane und Southside melden sich mit zahlreichen neuen Bestätigungen für den Festivalsommer 2020 zurück! Bereits zum Ende der beiden Festivals im Juni diesen Jahres standen Seeed als erstes Highlight für die Folge-Ausgaben fest. Dazu gesellen sich jetzt vier weitere hochkarätige Headline-Acts, die allesamt wissen, wie sie ihr Publikum kollektiv in Ekstase versetzen. Auf beiden Events, die im kommenden Jahr vom 19. bis 21. Juni stattfinden, wird es an jedem der drei Veranstaltungstage zwei Headliner-Shows geben. So bringen Seeed und der internationale Star-DJ Martin Garrix, einer der größten Electro-Acts der Stunde, mit ihren energiegeladenen Sounds die Fans an einem Tag zum kollektiven Tanzen und Toben. Kings Of Leon sind dafür bekannt, auf der Bühne Ohrwurm um Ohrwurm zu zelebrieren. Man darf sich dementsprechend auf eine Rock?n?Roll-Party der allerersten Güteklasse freuen. Wer am gleichen Tag wie die Rocker aus Tennessee auftritt, bleibt vorerst noch eine Überraschung. Fest steht jedoch, dass ein weiterer Festivaltag mit frühsommerlicher Open Air-Eskalation von den Party-Garanten Deichkind, die vor Kurzem ein hochgelobtes neues Album veröffentlicht haben, und den mitreißenden Genre-Tüftlern Twenty One Pilots musikalisch gekrönt wird. Das Erfolgs-Duo aus den USA sorgt weltweit dank ihrer Ausnahme-Auftritte für Ausgelassenheit. Der Sommer kann also kommen!Neben diesen fünf Headline-Acts konnten 22 Künstlerinnen und Künstler aus allen Klangfarben der zeitgenössischen Rock- und Popmusik für das Line-Up gewonnen werden. Laut und ungestüm wird es dabei mit den Alternative Metal-Giganten Bring Me The Horizon, den kompromisslosen Punkrockern Swiss & Die Andern und der Metalcore-Combo While She Sleeps. Dafür bekannt konsequent auf den Putz zu hauen sind auch die Indierock-Größe The 1975 sowie die schwedische Indie-Punk-Institution The Hives. Außerdem haben die Indie-Pop-Wunderkinder Von Wegen Lisbeth und Giant Rooks zugesagt und werden das Festivalpublikum mit ihren tanzbaren Songs begeistern. Wer sich hier die Sohlen heißtanzt, wird auch bei den Shows von Wolf Alice und dem variantenreichen Trio Blond größte Freude verspüren. Die Herzen der Rap-Fans dürften dank der Bestätigung des Berliners Kontra K, des Spaß-HipHop-Duos SDP und des Stuttgarter Trendsetters RIN höherschlagen. Auch der Hype der Stunde Kummer kommt mit seinem gefeierten Debütalbum im Gepäck und mit Juju, Kitschkrieg, Nura und Ferdinand and Left Boy sind im kommenden Sommer einige der spannendsten HipHop-Acts unserer Zeit beim Hurricane und Southside dabei. Hier ist nicht nur Kopfnicken ausdrücklich erwünscht! Wie spannend und vielseitig Popmusik heutzutage sein kann, zeigen die junge norwegische Interpretin Aurora, die deutschsprachige Performerin und Produzentin Mine und die überaus kreative Singer-Songwriterin Miya Folick aus Kalifornien. Das New Yorker Duo Sofi Tukker und die DJane Lari Luke komplettieren die Riege der neuen Bestätigungen mit treibenden wie extrem tanzbaren Clubsounds.Bisher bestätigt:Freitag: SEEED | MARTIN GARRIX Samstag: DEICHKIND | TWENTY ONE PILOTS Sonntag: KINGS OF LEONHurricane & Southside: BRING ME THE HORIZON | THE 1975 | THE HIVES | KONTRA K | SDP | RIN | VON WEGEN LISBETH | GIANT ROOKS KUMMER | SWISS & DIE ANDERN | JUJU | KITSCHKRIEG | NURA FERDINAND AND LEFT BOY | WHILE SHE SLEEPS | AURORA | SOFI TUKKER MINE | LARI LUKE | WOLF ALICE | BLOND | MIYA FOLICK und viele mehr!

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot
Hurricane Festival 2020
101,35 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Hurricane und Southside melden sich mit zahlreichen neuen Bestätigungen für den Festivalsommer 2020 zurück! Bereits zum Ende der beiden Festivals im Juni diesen Jahres standen Seeed als erstes Highlight für die Folge-Ausgaben fest. Dazu gesellen sich jetzt vier weitere hochkarätige Headline-Acts, die allesamt wissen, wie sie ihr Publikum kollektiv in Ekstase versetzen. Auf beiden Events, die im kommenden Jahr vom 19. bis 21. Juni stattfinden, wird es an jedem der drei Veranstaltungstage zwei Headliner-Shows geben. So bringen Seeed und der internationale Star-DJ Martin Garrix, einer der größten Electro-Acts der Stunde, mit ihren energiegeladenen Sounds die Fans an einem Tag zum kollektiven Tanzen und Toben. Kings Of Leon sind dafür bekannt, auf der Bühne Ohrwurm um Ohrwurm zu zelebrieren. Man darf sich dementsprechend auf eine Rock?n?Roll-Party der allerersten Güteklasse freuen. Wer am gleichen Tag wie die Rocker aus Tennessee auftritt, bleibt vorerst noch eine Überraschung. Fest steht jedoch, dass ein weiterer Festivaltag mit frühsommerlicher Open Air-Eskalation von den Party-Garanten Deichkind, die vor Kurzem ein hochgelobtes neues Album veröffentlicht haben, und den mitreißenden Genre-Tüftlern Twenty One Pilots musikalisch gekrönt wird. Das Erfolgs-Duo aus den USA sorgt weltweit dank ihrer Ausnahme-Auftritte für Ausgelassenheit. Der Sommer kann also kommen!Neben diesen fünf Headline-Acts konnten 22 Künstlerinnen und Künstler aus allen Klangfarben der zeitgenössischen Rock- und Popmusik für das Line-Up gewonnen werden. Laut und ungestüm wird es dabei mit den Alternative Metal-Giganten Bring Me The Horizon, den kompromisslosen Punkrockern Swiss & Die Andern und der Metalcore-Combo While She Sleeps. Dafür bekannt konsequent auf den Putz zu hauen sind auch die Indierock-Größe The 1975 sowie die schwedische Indie-Punk-Institution The Hives. Außerdem haben die Indie-Pop-Wunderkinder Von Wegen Lisbeth und Giant Rooks zugesagt und werden das Festivalpublikum mit ihren tanzbaren Songs begeistern. Wer sich hier die Sohlen heißtanzt, wird auch bei den Shows von Wolf Alice und dem variantenreichen Trio Blond größte Freude verspüren. Die Herzen der Rap-Fans dürften dank der Bestätigung des Berliners Kontra K, des Spaß-HipHop-Duos SDP und des Stuttgarter Trendsetters RIN höherschlagen. Auch der Hype der Stunde Kummer kommt mit seinem gefeierten Debütalbum im Gepäck und mit Juju, Kitschkrieg, Nura und Ferdinand and Left Boy sind im kommenden Sommer einige der spannendsten HipHop-Acts unserer Zeit beim Hurricane und Southside dabei. Hier ist nicht nur Kopfnicken ausdrücklich erwünscht! Wie spannend und vielseitig Popmusik heutzutage sein kann, zeigen die junge norwegische Interpretin Aurora, die deutschsprachige Performerin und Produzentin Mine und die überaus kreative Singer-Songwriterin Miya Folick aus Kalifornien. Das New Yorker Duo Sofi Tukker und die DJane Lari Luke komplettieren die Riege der neuen Bestätigungen mit treibenden wie extrem tanzbaren Clubsounds.Bisher bestätigt:Freitag: SEEED | MARTIN GARRIX Samstag: DEICHKIND | TWENTY ONE PILOTS Sonntag: KINGS OF LEONHurricane & Southside: BRING ME THE HORIZON | THE 1975 | THE HIVES | KONTRA K | SDP | RIN | VON WEGEN LISBETH | GIANT ROOKS KUMMER | SWISS & DIE ANDERN | JUJU | KITSCHKRIEG | NURA FERDINAND AND LEFT BOY | WHILE SHE SLEEPS | AURORA | SOFI TUKKER MINE | LARI LUKE | WOLF ALICE | BLOND | MIYA FOLICK und viele mehr!

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot
Hurricane Festival 2020
101,35 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Hurricane und Southside melden sich mit zahlreichen neuen Bestätigungen für den Festivalsommer 2020 zurück! Bereits zum Ende der beiden Festivals im Juni diesen Jahres standen Seeed als erstes Highlight für die Folge-Ausgaben fest. Dazu gesellen sich jetzt vier weitere hochkarätige Headline-Acts, die allesamt wissen, wie sie ihr Publikum kollektiv in Ekstase versetzen. Auf beiden Events, die im kommenden Jahr vom 19. bis 21. Juni stattfinden, wird es an jedem der drei Veranstaltungstage zwei Headliner-Shows geben. So bringen Seeed und der internationale Star-DJ Martin Garrix, einer der größten Electro-Acts der Stunde, mit ihren energiegeladenen Sounds die Fans an einem Tag zum kollektiven Tanzen und Toben. Kings Of Leon sind dafür bekannt, auf der Bühne Ohrwurm um Ohrwurm zu zelebrieren. Man darf sich dementsprechend auf eine Rock?n?Roll-Party der allerersten Güteklasse freuen. Wer am gleichen Tag wie die Rocker aus Tennessee auftritt, bleibt vorerst noch eine Überraschung. Fest steht jedoch, dass ein weiterer Festivaltag mit frühsommerlicher Open Air-Eskalation von den Party-Garanten Deichkind, die vor Kurzem ein hochgelobtes neues Album veröffentlicht haben, und den mitreißenden Genre-Tüftlern Twenty One Pilots musikalisch gekrönt wird. Das Erfolgs-Duo aus den USA sorgt weltweit dank ihrer Ausnahme-Auftritte für Ausgelassenheit. Der Sommer kann also kommen!Neben diesen fünf Headline-Acts konnten 22 Künstlerinnen und Künstler aus allen Klangfarben der zeitgenössischen Rock- und Popmusik für das Line-Up gewonnen werden. Laut und ungestüm wird es dabei mit den Alternative Metal-Giganten Bring Me The Horizon, den kompromisslosen Punkrockern Swiss & Die Andern und der Metalcore-Combo While She Sleeps. Dafür bekannt konsequent auf den Putz zu hauen sind auch die Indierock-Größe The 1975 sowie die schwedische Indie-Punk-Institution The Hives. Außerdem haben die Indie-Pop-Wunderkinder Von Wegen Lisbeth und Giant Rooks zugesagt und werden das Festivalpublikum mit ihren tanzbaren Songs begeistern. Wer sich hier die Sohlen heißtanzt, wird auch bei den Shows von Wolf Alice und dem variantenreichen Trio Blond größte Freude verspüren. Die Herzen der Rap-Fans dürften dank der Bestätigung des Berliners Kontra K, des Spaß-HipHop-Duos SDP und des Stuttgarter Trendsetters RIN höherschlagen. Auch der Hype der Stunde Kummer kommt mit seinem gefeierten Debütalbum im Gepäck und mit Juju, Kitschkrieg, Nura und Ferdinand and Left Boy sind im kommenden Sommer einige der spannendsten HipHop-Acts unserer Zeit beim Hurricane und Southside dabei. Hier ist nicht nur Kopfnicken ausdrücklich erwünscht! Wie spannend und vielseitig Popmusik heutzutage sein kann, zeigen die junge norwegische Interpretin Aurora, die deutschsprachige Performerin und Produzentin Mine und die überaus kreative Singer-Songwriterin Miya Folick aus Kalifornien. Das New Yorker Duo Sofi Tukker und die DJane Lari Luke komplettieren die Riege der neuen Bestätigungen mit treibenden wie extrem tanzbaren Clubsounds.Bisher bestätigt:Freitag: SEEED | MARTIN GARRIX Samstag: DEICHKIND | TWENTY ONE PILOTS Sonntag: KINGS OF LEONHurricane & Southside: BRING ME THE HORIZON | THE 1975 | THE HIVES | KONTRA K | SDP | RIN | VON WEGEN LISBETH | GIANT ROOKS KUMMER | SWISS & DIE ANDERN | JUJU | KITSCHKRIEG | NURA FERDINAND AND LEFT BOY | WHILE SHE SLEEPS | AURORA | SOFI TUKKER MINE | LARI LUKE | WOLF ALICE | BLOND | MIYA FOLICK und viele mehr!

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot
Hurricane Festival 2020
101,35 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Hurricane und Southside melden sich mit zahlreichen neuen Bestätigungen für den Festivalsommer 2020 zurück! Bereits zum Ende der beiden Festivals im Juni diesen Jahres standen Seeed als erstes Highlight für die Folge-Ausgaben fest. Dazu gesellen sich jetzt vier weitere hochkarätige Headline-Acts, die allesamt wissen, wie sie ihr Publikum kollektiv in Ekstase versetzen. Auf beiden Events, die im kommenden Jahr vom 19. bis 21. Juni stattfinden, wird es an jedem der drei Veranstaltungstage zwei Headliner-Shows geben. So bringen Seeed und der internationale Star-DJ Martin Garrix, einer der größten Electro-Acts der Stunde, mit ihren energiegeladenen Sounds die Fans an einem Tag zum kollektiven Tanzen und Toben. Kings Of Leon sind dafür bekannt, auf der Bühne Ohrwurm um Ohrwurm zu zelebrieren. Man darf sich dementsprechend auf eine Rock?n?Roll-Party der allerersten Güteklasse freuen. Wer am gleichen Tag wie die Rocker aus Tennessee auftritt, bleibt vorerst noch eine Überraschung. Fest steht jedoch, dass ein weiterer Festivaltag mit frühsommerlicher Open Air-Eskalation von den Party-Garanten Deichkind, die vor Kurzem ein hochgelobtes neues Album veröffentlicht haben, und den mitreißenden Genre-Tüftlern Twenty One Pilots musikalisch gekrönt wird. Das Erfolgs-Duo aus den USA sorgt weltweit dank ihrer Ausnahme-Auftritte für Ausgelassenheit. Der Sommer kann also kommen!Neben diesen fünf Headline-Acts konnten 22 Künstlerinnen und Künstler aus allen Klangfarben der zeitgenössischen Rock- und Popmusik für das Line-Up gewonnen werden. Laut und ungestüm wird es dabei mit den Alternative Metal-Giganten Bring Me The Horizon, den kompromisslosen Punkrockern Swiss & Die Andern und der Metalcore-Combo While She Sleeps. Dafür bekannt konsequent auf den Putz zu hauen sind auch die Indierock-Größe The 1975 sowie die schwedische Indie-Punk-Institution The Hives. Außerdem haben die Indie-Pop-Wunderkinder Von Wegen Lisbeth und Giant Rooks zugesagt und werden das Festivalpublikum mit ihren tanzbaren Songs begeistern. Wer sich hier die Sohlen heißtanzt, wird auch bei den Shows von Wolf Alice und dem variantenreichen Trio Blond größte Freude verspüren. Die Herzen der Rap-Fans dürften dank der Bestätigung des Berliners Kontra K, des Spaß-HipHop-Duos SDP und des Stuttgarter Trendsetters RIN höherschlagen. Auch der Hype der Stunde Kummer kommt mit seinem gefeierten Debütalbum im Gepäck und mit Juju, Kitschkrieg, Nura und Ferdinand and Left Boy sind im kommenden Sommer einige der spannendsten HipHop-Acts unserer Zeit beim Hurricane und Southside dabei. Hier ist nicht nur Kopfnicken ausdrücklich erwünscht! Wie spannend und vielseitig Popmusik heutzutage sein kann, zeigen die junge norwegische Interpretin Aurora, die deutschsprachige Performerin und Produzentin Mine und die überaus kreative Singer-Songwriterin Miya Folick aus Kalifornien. Das New Yorker Duo Sofi Tukker und die DJane Lari Luke komplettieren die Riege der neuen Bestätigungen mit treibenden wie extrem tanzbaren Clubsounds.Bisher bestätigt:Freitag: SEEED | MARTIN GARRIX Samstag: DEICHKIND | TWENTY ONE PILOTS Sonntag: KINGS OF LEONHurricane & Southside: BRING ME THE HORIZON | THE 1975 | THE HIVES | KONTRA K | SDP | RIN | VON WEGEN LISBETH | GIANT ROOKS KUMMER | SWISS & DIE ANDERN | JUJU | KITSCHKRIEG | NURA FERDINAND AND LEFT BOY | WHILE SHE SLEEPS | AURORA | SOFI TUKKER MINE | LARI LUKE | WOLF ALICE | BLOND | MIYA FOLICK und viele mehr!

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot
Rollei Compact Traveler No. 1 Carbon Stativ Dig...
115,06 € *
ggf. zzgl. Versand

- Das ultra leichte Carbon-Stativ mit einem Gesamtgewicht (inkl. Kugelkopf) von nur 980 g ist speziell für Reise- und Städte-Fotografen konzipiertn- Stativkopf und Stativ-Schulter sind aus Magnesium gefertigt.n- Im Lieferumfang enthalten sind Spikes für mehr Stabilität im Gelände, ein 360° Magnesium-Panorama Kugelkopf mit Kamera-Schnellwechselplatte (Arca Swiss kompatibel) sowie ein Schultertragegurt.n- Zum Transport lassen sich die Stativbeine um 180 Grad klappen, was das Packmaß auf nur 33 cm reduziert!n- Schneller Auf- und Abbau dank Schnellklemmverschraubungn- 360° drehbarer Mittelsäulenhaken zur Befestigung von zusätzlichem Gewichtn- Stativ auch als Einbeinstativ (Monopod) verwendbarn- Das Stativ kann eine Kamera inkl. Objektiv von bis zu bis 8 kg tragen und erreicht eine Höhe von 142 cmnnReisestativ Rollei Compact Traveler No. 1 CarbonnnReisestative für Fotografen sind in der Regel Meister der Kompromisse und müssen geringes Gewicht und Packvolumen mit bestmöglicher Stabilität unter einen Hut bringen. Ein Fotostativ aus Carbon kann das leisten. Das Compact Traveler No. 1 Carbon verbindet Leichtigkeit und Stabilität in einem sehr hochwertigen innovativem Reisestativ.nnEin Reisestativ löst drei HerausforderungennnRollei hat sich jeder dieser drei, scheinbar widersprüchlichen, Anforderungen nun noch einmal intensiv angenommen: Das Reisestativ Rollei Compact Traveler No. 1 Carbon stellt die herkömmliche Bauart von Stativen buchstäblich auf den Kopf – die vierfach ausziehbaren Stativbeine lassen sich um 180 Grad schwenken und ermöglichen eine erstaunlich geringe Packmaß-Länge von nur 33 cm. In Verbindung mit dem hochstabilen und leichten High-Tech-Material Carbon sinkt das Gesamtgewicht des Compact Traveler No. 1 unter 1 Kilogramm, mehr als 980 g braucht selbst der Profi-Reisefotograf nicht in seinem Gepäck zu reservieren. Das Carbon des Rollei Reisestativs ist auch verantwortlich für die beeindruckende Tragkraft von 8 kg, dies entspricht einem Eigengewicht/Traglast-Verhältnis von 1/8! Durch die Schwenkbarkeit der Stativbeine sind sogar Makroaufnahmen im Bodenbereich möglich, die sonst zusätzliche Ausrüstung erfordern würden.nnDas Leichtgewicht, dem man seine Kraft nicht ansiehtnnDer 360°-Panorama-Kugelkopf des Rollei Compact Traveler No. 1 Carbon nimmt über die standardisierte und Arca Swiss-kompatible Schnellwechselplatte selbst Profi-Spiegelreflex-Gehäuse mit Super-Tele-Objektiven und weiterem Zubehör souverän auf und erlaubt schnelle Motiv-Wechsel. Stabile Spikes mit schonenden Endkappen garantieren einen festen Stand auf jedem Untergrund, ein frei drehbarer Haken an der Mittelsäule erhöht weiter die Standfestigkeit, wenn Sie Ihre Fototasche oder ein beliebiges Gewicht daran befestigen.nnDirekt reisefertig und komplett ausgestattetnnDie Stativbeine sind mit der Schnellklemmverschraubung schnell auf die maximale Höhe von 142 cm ausgezogen. Für besonders knifflige Situationen lässt sich das Rollei Compact Traveler No. 1 Carbon Reisestativ auch als Einbeinstativ (Monopod) nutzen, eine separate Tasche ist bei Rollei selbstverständlich im Lieferumfang enthalten. Weiterhin erhalten Sie einen breiten, schulterschonenden Tragegurt, alle notwendigen Werkzeuge sowie eine Tasche, die auch bequem als Rucksack getragen werden kann.nnGetestet und ausgezeichnet in der Kategorie StativennDie Zeitschrift Chip hat das kompakte Reisestativ bereits getestet. Der professionelle und unabhängige Test wurde in der Kategorie Stative durchgeführt. Das Rollei Compact Traveler No. 1 Carbon hat sich also gegen hochpreisige Stativ-Konkurrenten mit der Note GUT durchgesetzt. Die hohe Stabilität trotz des sehr leichten Gewichts wurde besonders gelobt. Das einzige Manko sei, dass bei komplett ausgezogener Mittelsäule (zweites Element ganz ausgefahren) die Stabilität bei höherem Gewicht und Windstößen etwas einbüßt. Die Messwerte ergaben bei Wind und eingefahrener Mittelsäule eine Stabilität von 98 %. Bei vollständig ausgefahrener Mittelsäule und Windeinfluss sinkt der Messwert auf 87 %. Dennoch für das 980 Gramm leichte Reisestativ ein sensationeller Wert.nnStolz ist das Compact Traveler No. 1 Carbon auf das Ergebnis der insgesamt 92 Punkte für die Stabilität. Auch mit dem Gesamturteil GUT mit 82,1 % schneidet das Compact Traveler No. 1 Carbon als Städte-, Natur-, und Reisestativ mehr als zufriedenstellend ab. Auch ist es aufgenommen in die Bestenliste aller Stative auf Platz 36. Für ein Reisestativ eine echte Höchstleistung.

Anbieter: Dodax
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot
Rollei Compact Traveler No. 1 Carbon Stativ Dig...
115,06 € *
ggf. zzgl. Versand

- Das ultra leichte Carbon-Stativ mit einem Gesamtgewicht (inkl. Kugelkopf) von nur 980 g ist speziell für Reise- und Städte-Fotografen konzipiert.n- Stativkopf und Stativ-Schulter sind aus Magnesium gefertigt.n- Im Lieferumfang enthalten sind Spikes für mehr Stabilität im Gelände, ein 360° Magnesium-Panorama Kugelkopf mit Kamera-Schnellwechselplatte (Arca Swiss kompatibel) sowie ein Schultertragegurt.n- Zum Transport lassen sich die Stativbeine um 180 Grad klappen, was das Packmaß auf nur 33 cm reduziert!n- Schneller Auf- und Abbau dank Schnellklemmverschraubung 360° drehbarer Mittelsäulenhaken zur Befestigung von zusätzlichem Gewichtn- Stativ auch als Einbeinstativ (Monopod) verwendbarn- Das Stativ kann eine Kamera inkl. Objektiv von bis zu bis 8 kg tragen und erreicht eine Höhe von 142 cmnnReisestativ Rollei Compact Traveler No. 1 CarbonnnReisestative für Fotografen sind in der Regel Meister der Kompromisse und müssen geringes Gewicht und Packvolumen mit bestmöglicher Stabilität unter einen Hut bringen. Ein Fotostativ aus Carbon kann das leisten. Das Compact Traveler No. 1 Carbon verbindet Leichtigkeit und Stabilität in einem sehr hochwertigen innovativem Reisestativ.nnEin Reisestativ löst drei HerausforderungennnRollei hat sich jeder dieser drei, scheinbar widersprüchlichen, Anforderungen nun noch einmal intensiv angenommen: Das Reisestativ Rollei Compact Traveler No. 1 Carbon stellt die herkömmliche Bauart von Stativen buchstäblich auf den Kopf – die vierfach ausziehbaren Stativbeine lassen sich um 180 Grad schwenken und ermöglichen eine erstaunlich geringe Packmaß-Länge von nur 33 cm. In Verbindung mit dem hochstabilen und leichten High-Tech-Material Carbon sinkt das Gesamtgewicht des Compact Traveler No. 1 unter 1 Kilogramm, mehr als 980 g braucht selbst der Profi-Reisefotograf nicht in seinem Gepäck zu reservieren. Das Carbon des Rollei Reisestativs ist auch verantwortlich für die beeindruckende Tragkraft von 8 kg, dies entspricht einem Eigengewicht/Traglast-Verhältnis von 1/8! Durch die Schwenkbarkeit der Stativbeine sind sogar Makroaufnahmen im Bodenbereich möglich, die sonst zusätzliche Ausrüstung erfordern würden.nnDas Leichtgewicht, dem man seine Kraft nicht ansiehtnnDer 360°-Panorama-Kugelkopf des Rollei Compact Traveler No. 1 Carbon nimmt über die standardisierte und Arca Swiss-kompatible Schnellwechselplatte selbst Profi-Spiegelreflex-Gehäuse mit Super-Tele-Objektiven und weiterem Zubehör souverän auf und erlaubt schnelle Motiv-Wechsel. Stabile Spikes mit schonenden Endkappen garantieren einen festen Stand auf jedem Untergrund, ein frei drehbarer Haken an der Mittelsäule erhöht weiter die Standfestigkeit, wenn Sie Ihre Fototasche oder ein beliebiges Gewicht daran befestigen.nnDirekt reisefertig und komplett ausgestattetnnDie Stativbeine sind mit der Schnellklemmverschraubung schnell auf die maximale Höhe von 142 cm ausgezogen. Für besonders knifflige Situationen lässt sich das Rollei Compact Traveler No. 1 Carbon Reisestativ auch als Einbeinstativ (Monopod) nutzen, eine separate Tasche ist bei Rollei selbstverständlich im Lieferumfang enthalten. Weiterhin erhalten Sie einen breiten, schulterschonenden Tragegurt, alle notwendigen Werkzeuge sowie eine Tasche, die auch bequem als Rucksack getragen werden kann.nnGetestet und ausgezeichnet in der Kategorie StativennDie Zeitschrift Chip hat das kompakte Reisestativ bereits getestet. Der professionelle und unabhängige Test wurde in der Kategorie Stative durchgeführt. Das Rollei Compact Traveler No. 1 Carbon hat sich also gegen hochpreisige Stativ-Konkurrenten mit der Note GUT durchgesetzt. Die hohe Stabilität trotz des sehr leichten Gewichts wurde besonders gelobt. Das einzige Manko sei, dass bei komplett ausgezogener Mittelsäule (zweites Element ganz ausgefahren) die Stabilität bei höherem Gewicht und Windstößen etwas einbüßt. Die Messwerte ergaben bei Wind und eingefahrener Mittelsäule eine Stabilität von 98 %. Bei vollständig ausgefahrener Mittelsäule und Windeinfluss sinkt der Messwert auf 87 %. Dennoch für das 980 Gramm leichte Reisestativ ein sensationeller Wert.nnStolz ist das Compact Traveler No. 1 Carbon auf das Ergebnis der insgesamt 92 Punkte für die Stabilität. Auch mit dem Gesamturteil GUT mit 82,1 % schneidet das Compact Traveler No. 1 Carbon als Städte-, Natur-, und Reisestativ mehr als zufriedenstellend ab. Auch ist es aufgenommen in die Bestenliste aller Stative auf Platz 36. Für ein Reisestativ eine echte Höchstleistung.

Anbieter: Dodax
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot
Compact Traveler No. 1 ultra leichtes Carbon-St...
84,99 € *
zzgl. 4,00 € Versand

- Das ultra leichte Carbon-Stativ mit einem Gesamtgewicht (inkl. Kugelkopf) von nur 980 g ist speziell für Reise- und Städte-Fotografen konzipiert- Stativkopf und Stativ-Schulter sind aus Magnesium gefertigt.- Im Lieferumfang enthalten sind Spikes für mehr Stabilität im Gelände, ein 360° Magnesium-Panorama Kugelkopf mit Kamera-Schnellwechselplatte (Arca Swiss kompatibel) sowie ein Schultertragegurt.- Zum Transport lassen sich die Stativbeine um 180 Grad klappen, was das Packmaß auf nur 33 cm reduziert!- Schneller Auf- und Abbau dank Schnellklemmverschraubung- 360° drehbarer Mittelsäulenhaken zur Befestigung von zusätzlichem Gewicht- Stativ auch als Einbeinstativ (Monopod) verwendbar- Das Stativ kann eine Kamera inkl. Objektiv von bis zu bis 8 kg tragen und erreicht eine Höhe von 142 cmReisestativ Rollei Compact Traveler No. 1 CarbonReisestative für Fotografen sind in der Regel Meister der Kompromisse und müssen geringes Gewicht und Packvolumen mit bestmöglicher Stabilität unter einen Hut bringen. Ein Fotostativ aus Carbon kann das leisten. Das Compact Traveler No. 1 Carbon verbindet Leichtigkeit und Stabilität in einem sehr hochwertigen innovativem Reisestativ.Ein Reisestativ löst drei HerausforderungenRollei hat sich jeder dieser drei, scheinbar widersprüchlichen, Anforderungen nun noch einmal intensiv angenommen: Das Reisestativ Rollei Compact Traveler No. 1 Carbon stellt die herkömmliche Bauart von Stativen buchstäblich auf den Kopf - die vierfach ausziehbaren Stativbeine lassen sich um 180 Grad schwenken und ermöglichen eine erstaunlich geringe Packmaß-Länge von nur 33 cm. In Verbindung mit dem hochstabilen und leichten High-Tech-Material Carbon sinkt das Gesamtgewicht des Compact Traveler No. 1 unter 1 Kilogramm, mehr als 980 g braucht selbst der Profi-Reisefotograf nicht in seinem Gepäck zu reservieren. Das Carbon des Rollei Reisestativs ist auch verantwortlich für die beeindruckende Tragkraft von 8 kg, dies entspricht einem Eigengewicht/Traglast-Verhältnis von 1/8! Durch die Schwenkbarkeit der Stativbeine sind sogar Makroaufnahmen im Bodenbereich möglich, die sonst zusätzliche Ausrüstung erfordern würden.Das Leichtgewicht, dem man seine Kraft nicht ansiehtDer 360°-Panorama-Kugelkopf des Rollei Compact Traveler No. 1 Carbon nimmt über die standardisierte und Arca Swiss-kompatible Schnellwechselplatte selbst Profi-Spiegelreflex-Gehäuse mit Super-Tele-Objektiven und weiterem Zubehör souverän auf und erlaubt schnelle Motiv-Wechsel. Stabile Spikes mit schonenden Endkappen garantieren einen festen Stand auf jedem Untergrund, ein frei drehbarer Haken an der Mittelsäule erhöht weiter die Standfestigkeit, wenn Sie Ihre Fototasche oder ein beliebiges Gewicht daran befestigen.Direkt reisefertig und komplett ausgestattetDie Stativbeine sind mit der Schnellklemmverschraubung schnell auf die maximale Höhe von 142 cm ausgezogen. Für besonders knifflige Situationen lässt sich das Rollei Compact Traveler No. 1 Carbon Reisestativ auch als Einbeinstativ (Monopod) nutzen, eine separate Tasche ist bei Rollei selbstverständlich im Lieferumfang enthalten. Weiterhin erhalten Sie einen breiten, schulterschonenden Tragegurt, alle notwendigen Werkzeuge sowie eine Tasche, die auch bequem als Rucksack getragen werden kann.Getestet und ausgezeichnet in der Kategorie StativeDie Zeitschrift Chip hat das kompakte Reisestativ bereits getestet. Der professionelle und unabhängige Test wurde in der Kategorie Stative durchgeführt. Das Rollei Compact Traveler No. 1 Carbon hat sich also gegen hochpreisige Stativ-Konkurrenten mit der Note GUT durchgesetzt. Die hohe Stabilität trotz des sehr leichten Gewichts wurde besonders gelobt. Das einzige Manko sei, dass bei komplett ausgezogener Mittelsäule (zweites Element ganz ausgefahren) die Stabilität bei höherem Gewicht und Windstößen etwas einbüßt. Die Messwerte ergaben bei Wind und eingefahrener Mittelsäule eine Stabilität von 98 %. Bei vollständig ausgefahrener Mittelsäule und Windeinfluss sinkt der Messwert auf 87 %. Dennoch für das 980 Gramm leichte Reisestativ ein sensationeller Wert.Stolz ist das Compact Traveler No. 1 Carbon auf das Ergebnis der insgesamt 92 Punkte für die Stabilität. Auch mit dem Gesamturteil GUT mit 82,1 % schneidet das Compact Traveler No. 1 Carbon als Städte-, Natur-, und Reisestativ mehr als zufriedenstellend ab. Auch ist es aufgenommen in die Bestenliste aller Stative auf Platz 36. Für ein Reisestativ eine echte Höchstleistung.

Anbieter: Expert Technomarkt
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot